Als Individuum erzogen um in der Gemeinschaft zu handeln

Das Konzept der Europäischen Schulen wurde mit dem ursprünglichen Ziel ins Leben gerufen, vor allem Kinder von EU-Bediensteten vom Kindergarten bis zum Abitur in Ihrer jeweiligen Muttersprache und gemäß ihrer nationalen Tradition zu erziehen.

Veranstaltungen

News

08.04.2015

ESK-Schüler begeistert vom Rosenkavalier im Festspielhaus

Am 24.03.2015 um 14:30 Uhr ging es endlich los! Nach ca. einer Stunde Busfahrt ohne Stau erreichten wir das Festspielhaus in Baden-Baden. In Begleitung von Frau Wibel, Herrn Klagges und Herrn Muller b...


Previous Next
20.03.2015

Sonnenfinsternis von der ESK aus beobachtet

Die partielle Sonnenfinsternis haben die Schüler der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) am 20. März beobachtet. Mit eigenen und selbstgebauten Brillen wurde die teilweise Bedeckung der Sonne durch den...Weiterlesen >>

17.03.2015

LEHRERIN / LEHRER Ungarisch mit gymnasialer Ausbildung für 3 Stunden pro Woche (Oberschule)

Die Europäische Schule Karlsruhe ist eine zwischenstaatliche Organisation der Mitglieder der Europäischen Union. Bei uns sind, vom Kindergarten bis zum Abitur, etwa 900 Schüler aus über 50 Ländern in 15 Muttersprachen aus dem...Weiterlesen >>

17.03.2015

LEHRERIN / LEHRER Niederländisch mit gymnasialer Ausbildung für 4 Stunden pro Woche (Oberschule)

Die Europäische Schule Karlsruhe ist eine zwischenstaatliche Organisation der Mitglieder der Europäischen Union. Bei uns sind, vom Kindergarten bis zum Abitur, etwa 900 Schüler aus über 50 Ländern in 15 Muttersprachen aus dem...Weiterlesen >>