Als Individuum erzogen um in der Gemeinschaft zu handeln

Das Konzept der Europäischen Schulen wurde mit dem ursprünglichen Ziel ins Leben gerufen, vor allem Kinder von EU-Bediensteten vom Kindergarten bis zum Abitur in Ihrer jeweiligen Muttersprache und gemäß ihrer nationalen Tradition zu erziehen.

News

21.11.2014

Achtung, Haltestellenveränderung der Linien 16 und 17

An alle Eltern! Bitte beachten!Ab dem 15.12.2014 neuer Fahrplan und Haltestellenveränderungen für die Linien 16 und 17. Einzelheiten finden Sie hier im neuen Fahrplan. Wir bitten um Beachtung!


Previous Next
17.11.2014

ESK-Direktor Tom Høyem liest mit Autor Bernhard Wagner bei der Bücherschau

Bemerkenswerte Geschichten, Musik und wunderschöne Reisebilder gibt es im Rahmen der Karlsruher Bücherschau bei der Lesung "Im Reich der Rentiere" mit Autor Bernhard Wagner und Tom Høyem, Direktor der Europäischen...Weiterlesen >>

11.11.2014

Achtung, Schulbahn 17 hält nicht mehr an der Haltestelle Europaplatz

An alle Eltern! Bitte beachten!Ab dem 11.11.2014 kann die Schulbahn 17 aus technischen Gründen nicht mehr an der Haltestelle Europaplatz halten. Statt dessen wird die Bahn an der Herrenstraße, Haltepunkt wie bei der Linie 5 um...Weiterlesen >>

27.10.2014

JugendBildungsmesse (JuBi) am 15. November in der ESK

Die JuBi-JugendBildungsmesse (JuBi) findet am 15. November in der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) statt. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Martin Lenz, der die Messe um 10 Uhr persönlich eröffnen wird. Die JuBi...Weiterlesen >>